PrivatDienstleistungDiversesSuchenSkip5 (Business Software)
Druckerzubehör | Leergut-Rücknahme | Hard- und Software | Domains | AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Geschätzte Kundin, geschätzter Kunde

Um eine reibungslose Zusammenarbeit mit der Firma Thomas Hiltbrunner Informatik-Dienstleistungen, mit Sitz in Volketswil zu garantieren, bitten wir Sie, diese Geschäftsbedingungen unbedingt durchzulesen. Sie anerkennen automatisch bei jeder Bestellung oder Inanspruchnahme unserer Dienstleistungen alle nachfolgenden Paragraphen vollumfänglich. Ihre Nichteinhaltung entbindet uns jeglicher Verpflichtung aus vorliegenden Aufträgen und noch nicht erfüllten Verträgen.

1. Konditionen

Alle Preise sind in Schweizer Franken. Die Fracht- und Verpackungskosten sind abhängig vom jeweiligen Bestellwert und/oder Bestellgewicht.

2. Lieferung
Die Lieferung erfolgt ab Lager resp. Produktion bei Versand. Die Fracht- und Verpackungskosten gehen immer zulasten des Kunden. Die Waren reisen auf Gefahr des Empfängers. Transportschäden müssen sofort durch den Empfänger der Post, Bahn oder Spedition gemeldet werden. Höhere Gewalt und Betriebsstörungen entbinden uns von der Einhaltung der vereinbarten Lieferbedingungen. Anspruch auf Schadenersatz besteht unter keinen Umständen. Teillieferungen sind zulässig. Geringfügige Abweichungen der Artikel in Form, Farbe, Grösse oder Ausführung behalten wir uns ausdrücklich vor.

3. Zahlung
Unsere Rechnungen sind, sofern nicht anders vereinbart, innerhalb 10 Tagen ab Rechnungsdatum rein netto zahlbar. Bei Neukunden und Kunden mit fälligen Rechnungen behalten wir uns vor, per Nachname / Vorauskasse zu liefern. Unberechtigte Abzüge werden inkl. Unkosten nachbelastet. Ab der 2. Mahnung wird jeweils eine Bearbeitungsgebühr von SFr. 15.00 erhoben. Bei Aufträgen über Fr. 5’000.00 behalten wir uns vor, eine Anzahlung bei Bestellung zu verlangen. Bei Zahlungsverzug werden die uns entstehenden Unkosten, Inkassogebühren und ein branchenüblicher Verzugszins verrechnet. Keinerlei Forderungen berechtigen den Kunden zur Zurückhaltung der Zahlung.

4. Reklamationen und Rücksendungen
Reklamationen sind innerhalb von 5 Tagen dem Verkäufer schriftlich zu melden, ansonsten gelten die Waren als angenommen. Massgebend ist das Datum des Poststempels. Rücksendungen gehen zu Lasten des Käufers.Warenlieferungen werden nur unter folgenden Bedingungen zurückgenommen (Rücknahmen anderer Art sind nicht möglich).

  • Es werden nur unbeschädigte, original verpackte Artikel zurückgenommen.
  • Zurückgesandte Artikel werden von uns kontrolliert und nachgezählt. Nur diese ermittelten Stückzahlen sind für uns verbindlich.
  • Retouren werden erst nach vorgängiger Absprache akzeptiert.
  • Gelieferte Artikel werden zu berechneten Preisen gutgeschrieben. Wir behalten uns vor, den Aufwand für die Reinigung und den Ersatz fehlender Teile zusätzlich zu berechnen.
  • Beschädigte, unbrauchbare oder nicht an Lager geführte Artikel sowie Sonderanfertigungen werden nicht gutgeschrieben. Diese Artikel stehen 10 Tage zur Abholung zur Verfügung, danach werden diese Artikel unfrei dem Absender zurückgeschickt.
  • Bei fest oder falsch bestellter Ware, sowie speziell für den Kunden beim Hersteller angeforderte Artikel behalten wir uns vor, die Waren nicht zurückzunehmen oder gutzuschreiben.
  • Rücksendungen müssen an unsere Adresse frei Haus erfolgen.
  • Sendungen mit Rückgaberecht, die bis zum vereinbarten Termin nicht zurückgesandt werden, gelten als vom Besteller gekauft und werden von uns in Rechnung gestellt.

5. Eigentumsvorbehalt
Bis zur Bezahlung des gesamten Kaufpreises bleiben die Waren, auch in veränderter Form, unser Eigentum. Wir sind zu dem berechtigt entsprechende Eintragungen im zuständigen Register zu veranlassen.

6. Garantie
Die Garantie entspricht der vom jeweiligen Hersteller gewährten Garantie-Dauer. Bei äusseren Ursachen, insbesondere bei mechanischer Beschädigung, Transportschäden, unsachgemässer Gebrauch oder Eingriff besteht kein Garantieanspruch. Die Garantieleistung beschränkt sich auf Reparatur oder Ersatz der mangelhaften Produkte exkl. Transport- und Wegspesen. Weitergehende Ansprüche, insbesondere Schadenersatz bei Folgeschäden, sind ausgeschlossen.

7. Haftung
Die von uns verkauften Produkte sind im Regelfalle nach EG-Richtlinien geprüft und bürgen für eine hoch stehende Qualität. Für Schäden die durch unsachgemässen Gebrauch entsteht, lehnen wir jegliche Haftung ab.

8. Schlussbestimmung
Der Kunde anerkennt bei jeder telefonischen, mündlichen oder schriftlichen Bestellung diese Geschäftsbedingungen in allen Punkten. Gerichtsstand ist für beide Vertragsparteien Volketswil. Zur Anwendung gelangt ausschliesslich schweizerisches Recht. Diese Ausgabe der AGB ersetzt alle vorangegangenen.

 

Thomas Hiltbrunner
Informatik-Dienstleistungen
Mythenweg 29
CH – 8604 Volketswil

Volketswil, im Oktober 2015

Download AGB 

Thomas Hiltbrunner    |    Mythenweg 29    |    8604 Volketswil